Elektro-Latzel in Hof

Der DGUV Vorschrift 3-Check für eine hohe Sicherheit bei der Nutzung elektrischer Betriebsmittel

C F021729 bei Elektro-Latzel in Hof

Ein Elektrounfall in einem Gewerbebetrieb kann schwerwiegende Folgen haben – sowohl für die betroffene Arbeitskraft als auch für den Arbeitgeber. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, die Gefahren in diesem Bereich so gering wie möglich zu halten. Hierfür bieten wir Ihnen den DGUV Vorschrift 3-Check an.

Was ist die DGUV Vorschrift 3?

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) hat ein ausführliches Regelwerk erlassen, das die Sicherheit der Arbeitskräfte in einem Gewerbebetrieb gewährleisten soll. Die Vorschrift 3 dieser Verordnung bezieht sich auf elektrische Betriebsmittel. Hier sind verschiedene Maßnahmen festgelegt, die jedes Unternehmen durchführen muss, um die Sicherheit aufrechtzuerhalten. Im Mittelpunkt steht hierbei der DGUV Vorschrift 3-Check. Dabei handelt es sich um eine Prüfung aller elektrischer Betriebsmittel. Die Einhaltung von DGUV Vorschrift 3 ist gesetzlich vorgeschrieben. Das bedeutet, dass jedes Unternehmen in Deutschland dazu verpflichtet ist, diese Elektroprüfung durchzuführen.

Welche Geräte müssen Sie prüfen lassen?

Die DGUV Vorschrift 3 bezieht sich auf alle elektrischen Betriebsmittel in einem Unternehmen. Diese umfassen die festen Elektroinstallationen – wie etwa die Steckdosen, die Lichtschalter und die Verteilerkästen. Auch fest installierte Maschinen und Anlagen müssen Sie kontrollieren lassen. Darüber hinaus umfasst DGUV V3 elektrische Kleingeräte wie Bohrmaschinen, Computer oder Drucker. Selbst Geräte wie Kaffeemaschinen oder Wasserkocher, die nicht direkt für die Ausübung der Arbeit zum Einsatz kommen, müssen Sie überprüfen lassen.

Wie läuft die DGUV-V3-Prüfung ab?

Der Ablauf der DGUV-V3-Prüfung ist fest vorgegeben. Allerdings kann es dabei zu gewissen Unterschieden kommen – je nach Art der Betriebsmittel. Meistens findet zunächst eine Sichtprüfung statt. Danach ist es notwendig, verschiedene sicherheitsrelevante Werte zu messen. Auch eine Funktionsprüfung ist meisten vorgeschrieben.

Weshalb ist der DGUV Vorschrift 3-Check so wichtig?

Es ist sehr wichtig, den DGUV Vorschrift 3-Check regelmäßig durchführen zu lassen. In den folgenden Abschnitten stellen wir Ihnen die Gründe hierfür vor.

Die Sicherheit Ihrer Arbeitskräfte gewährleisten

Mit dem DGUV Vorschrift 3-Check erhöhen Sie die Sicherheit Ihrer Arbeitskräfte. Das kann Unfälle verhindern.

Bußgelder vermeiden

Die regelmäßige Durchführung des DGUV Vorschrift 3-Checks ist gesetzlich vorgeschrieben. Halten Sie sich nicht daran, fallen erhebliche Bußgelder an. Eine bewusste Missachtung dieser Vorschrift kann sogar noch schlimmere rechtliche Folgen haben.

Den Versicherungsschutz aufrechterhalten

Als Arbeitgeber sind Sie dazu verpflichtet, eine Versicherung für Arbeitsunfälle abzuschließen. Das bewahrt Sie vor Schadensersatzforderungen. Wenn sich im Schadensfall jedoch herausstellen sollte, dass Sie die vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen nicht beachtet haben, droht der Verlust des Versicherungsschutzes.

Wie oft müssen Sie den DGUV Vorschrift 3-Check durchführen lassen?

Die Prüfintervalle für den DGUV Vorschrift 3-Check sind nicht einheitlich. Sie hängen vom Gerätetyp und von einer individuellen Gefährdungsbeurteilung ab. Die Elektrofachkraft, die die Prüfung vornimmt, informiert Sie nach deren Abschluss deshalb stets darüber, wann der nächste Termin ansteht.

DGUV Vorschrift 3-Check durch Ihren Elektrofachbetrieb

Unser Elektrofachbetrieb führt den DGUV Vorschrift 3-Check sachgerecht und sorgfältig durch. Außerdem erfüllen unsere Mitarbeiter alle Anforderungen, welche die DGUV V3 an die Prüfer stellt. Deshalb sind wir der ideale Ansprechpartner, wenn es um die Durchführung der Elektroprüfung geht.

Schließen

Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstützt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen einen der folgenden Browser zu verwenden:

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Technisch nicht notwendige Cookies werden nur gesetzt, wenn Sie hierzu Ihre Einwilligung gegeben haben. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.